75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.08.2017 / Antifa / Seite 15

»Bad Art« für eine gute Sache

Alternative Künstler wollen an Opfer des Torpedoangriffs auf die »Ciudad de Barcelona« vor 80 Jahren erinnern

Peter Rau

Ein Denkmal macht, obwohl gerade erst in der Planung, bereits länderübergreifend von sich reden. Es geht um ein Mahnmal zur Erinnerung an den Untergang des spanischen Motorschiffes »Ciudad de Barcelona« vor der Küste Kataloniens am 30. Mai 1937.

Die »Ciudad de Barcelona« wurde Opfer des heimtückischen Torpedoangriffs eines italienischen U-Bootes. Dieses gehörte zu dem gigantischen Arsenal, mit dem Italiens Faschistenführer Benito Mussolini, ebenso wie sein deutsches Pendant Adolf Hitler, den Kumpanen um den spanischen Putschistenführer Francisco Franco Schützenhilfe leistete. Das unter der Flagge der Spanischen Republik fahrende Fracht- und Passagierschiff hatte am Vortag im französischen Mittelmeerhafen von Marseille nicht nur Lebensmittel geladen, sondern auch 250 bis 300 Männer an Bord genommen, die als Freiwillige in den Internationalen Brigaden zur Verteidigung der Republik beitragen wollten. Sie kamen aus den USA und Großbritannien, Australien, N...

Artikel-Länge: 5489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk