01.08.2017 / Ansichten / Seite 8

Bumerangwerfer des Tages: Itamaraty

Peter Steiniger

Da reißen die Richtigen den Mund auf: Brasiliens Regierung spricht der am Sonntag in Venezuela gewählten verfassunggebenden Versammlung die Legitimität ab. Bereits Stunden, bevor dort die Wahllokale schlossen, erklärte das Außenministerium des großen Nachbarlandes – nach dem Glashaus, wo es seinen Sitz hat, kurz Itamaraty genannt – die Abstimmung für wertlos. Brasília fordert die Auflösung des Gremiums und einen Dialog mit der Opposition für einen »friedlichen politischen Übergang«. Nichts sehnlicher wünsche man für Caracas als die »Wiederherstellung der demokratischen Ordnu...

Artikel-Länge: 1835 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe