75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.07.2017 / Inland / Seite 4

Rheinische Betonvergoldung

Kernvorhaben der neuen NRW-Regierung ist die »Entfesselung des Wohnungsmarktes«

Anselm Lenz

»Ich habe den Eindruck, dass sich die Lobbyarbeit auszahlt«, beschreibt Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter aus NRW für Die Linke, die Tätigkeiten der neuen Legislative in Nordrhein-Westfalen (NRW). Löst die Koalition aus CDU und FDP ein geheimes Wahlversprechen an bisher nicht genannte Parteispender aus dem Immobilienbereich ein?

»Die Pläne der neuen Landesregierung laufen darauf hinaus, alles an Schutzrechten zu streichen, was auf Landesebene zu streichen ist«, klagt Christian Leye, Landessprecher der NRW-Linkspartei. Die Partei ist sich ungewöhnlich einig mit Wissenschaftlern, bürgerlichen Organisationen und Verbänden. »In vielen Orten können sich selbst Durchschnittsverdiener einen Umzug nicht mehr erlauben. Die Bezahlbarkeit von Wohnraum ist für mehr als die Hälfte der Bevölkerung eine finanzielle Herausforderung«, hatte der Chef der Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt, Robert Feiger, der dpa gesagt, nachdem Fachleute der Prognos-Gruppe Ende Ju...

Artikel-Länge: 4280 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €