75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.07.2017 / Inland / Seite 8

»Den Tag nutzen und auf die Straße gehen«

Als den Beschäftigten im Handel kein neues Angebot vorlegt wurde, traten sie kurzerhand in den Streik. Gespräch mit Bettina Penz

Johannes Supe

Am Dienstag hätten Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und der regionalen Gliederung des Handelsverbands Deutschland stattfinden sollen, um zu einer Einigung für die im Handel Angestellten der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu kommen. Doch geredet wurde nicht, statt dessen streikten die Beschäftigten. Warum?

Schon die Runde vor der für Dienstag angesetzten war sehr kurz. Die Arbeitgeber erklärten damals, sie könnten uns kein neues Angebot machen, Verdi müsse ihren Vorschlag akzeptieren, zuerst 1,5 Prozent mehr Lohn zu zahlen, dann ein weiteres Prozent mehr. Das ist ein Witz, die Beträge würden noch unterhalb der Inflationsrate liegen. Entsprechend schnell waren die Gespräche vorbei. Kurz vor dem Treffen am Dienstag teilte uns der Verhandlungsführer der Gegenseite dann mit, dass es wieder kein neues Angebot geben werde. Die Streikleitungen der Beschäftigten haben dann gesagt, dass wir den Tag nutzen sollen, um auf die Straße zu...

Artikel-Länge: 4348 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €