Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Montag, 1. März 2021, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
15.07.2017 / Feuilleton / Seite 11

Herkules unterwegs

Immense Wirkkräfte: Martin Schulz auf großer Tour durch Deutschland und zu sich selbst

Rüdiger Göbel

Martin Schulz hat es nicht leicht. Kanzlerin Angela Merkel wird in Paris von Everybody’s Darling Emmanuel Macron empfangen, wird beim ­G-20-Gipfel von den Staats- und Regierungschefs in der Elbphilharmoie mit »Standing ovations« bedacht, und der autonome Mob plündert für die Führerin der freien Welt die Schanze, auf dass sie bei der Bundestagswahl am 24. September noch ein bisschen besser abschneidet.

Und ihr Herausforderer? Der sozialdemokratische 100-Prozent-Vorsitzende und Hoffnungsträger-Kanzlerkandidat ist seit Anfang der Woche auf Sommertour, kickt mit Anzug und Krawatte bei seinem Lieblingsverein ­1. FC Köln mit der Mädchenmannschaft; in Aachen, ganz in der Nähe seiner Heimatstadt Würselen, lässt er sich durch den Dom führen und fährt mit Elektrofahrzeugen durch die Gegend.

Er hört viel

»Was mir wichtig ist«, heißt sein neues Buch. Darin macht er aus der Not eine Tugend und verklärt die Deutschland-Reise zum Selbstfindungsprojekt: »Nachdem ich Anfa...

Artikel-Länge: 6446 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen