Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Januar 2021, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
08.07.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

»Die Polizei nahm Tote in Kauf«

Brutaler Angriff auf friedliche Demonstranten im Hamburger Hafen. 20.000 Menschen erkämpfen ihr Recht auf Protest

André Scheer, Hamburg

Die Polizei hat am Donnerstag abend am Hamburger Hafen eine bis dahin vollkommen friedliche Demonstration brutal angegriffen. Zahlreiche Menschen wurden durch Wasserwerfer, Pfefferspray und Schlagstockeinsätze verletzt, viele von ihnen schwer, eine Person befand sich am Freitag noch in kritischem Zustand. »Die Polizei hat Tote in Kauf genommen«, sagte deshalb Andreas Beuth vom Organisationsbündnis der Demonstration während einer Pressekonferenz im alternativen Medienzentrum FC/MC. Auch die Sprecher anderer Bündnisse der G-20-Protestbewegung verurteilten die Übergriffe der Staatsmacht. Mit Blick auf die für Sonnabend angekündigte Großdemonstration kündigten sie an, dass alle Spektren des Protest zusammenhalten werden. »Wir lassen uns nicht spalten!« betonte Christoph Kleine von der G-20-Plattform, in der sich die verschiedenen Zusammenschlüsse koordinieren.

Vor Beginn des eigentlichen Marsches am frühen Abend hatten am Nachmittag etwa 10.000 Menschen stunde...

Artikel-Länge: 4787 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €