75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.07.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Von Partnerschaften sprechen

Zu jW vom 1./2. Juli: »›Ehe für alle‹ kommt«

»Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung« – Artikel 6 des Grundgesetzes. Die Ehe ist eine uralte Institution, die seit langer Zeit in Europa vor dem Standesamt juristisch unter Zeugen geschlossen wird. Daneben gibt es die kirchliche Trauung, die von vielen katholischen und evangelischen Christen wahrgenommen wird. Nach katholischem Verständnis gilt die Ehe als Sakrament. Als »verheiratet« gilt in der BRD aber nur, wer vor dem Standesamt die Ehe geschlossen hat. Die kirchliche Trauung hat juristisch keine Gültigkeit. Es wäre zu bedenken, ob das Wort »Ehe« als veraltet aus dem Sprachgebrauch zu entfernen wäre, zumal es in Fragebögen nicht auftaucht. Dort wird nur zwischen »verheiratet« oder »ledig« unterschieden.

Im Grundgesetz wird Ehe mit Familie automatisch verknüpft. Ob zu einer »Ehe« auch Kinderwunsch gehört, ist heute umstritten. Viele Paare lebe...

Artikel-Länge: 5643 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €