75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.07.2017 / Inland / Seite 4

Protest der Zivilgesellschaft

Hamburg: Bürgerrechtler wenden sich gegen Repression. Juso-Vertreterin fordert Genehmigung von Übernachtungen in Zeltlagern

André Scheer, Hamburg

Pressekonferenz an ungewöhnlichem Ort: Vertreter von Parteien, Gewerkschaften, Umweltschutzverbänden sowie der in Hamburg gegen den G-20-Gipfel protestierenden Bündnisse luden am Dienstag Medienvertreter an den Jungfernstieg in der Innenstadt ein. Unter freiem Himmel stellten sie ihren spontan verfassten Aufruf »Wir zeigen Haltung für Demokratie« vor. Die Demokratie in Hamburg sei in Gefahr, konstatierten sie in ihrem Papier, das unter anderem von der Intendantin der Kulturfabrik Kampnagel, Amelie Deuflhard, unterzeichnet ist.

Der stellvertretende Vorsitzende der Bildungsgewerkschaft GEW in Hamburg, Fredrik Dehnerdt, nannte die brutale Räumung eines Zeltlagers von Gipfelgegnern am Sonntag abend einen »erschreckenden Angriff auf die Grundrechte«. Von einem »Klima der Angst« in der Stadt sprach Dirk Seifert vom BUND, dem Bund für Umwelt und Naturschutz. Britta Eder vom Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverein (RAV) warf den Behörden einen »Angriff auf...

Artikel-Länge: 3702 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €