3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
26.06.2017 / Sport / Seite 16

Aah ja! und Ooh, genau!

Das Grundlagenwerk »Judo mit Wladimir Putin«

Janusz Berthold

Als ich in Berlin-Prenzlauer Berg in die Schule kam, hatten gerade die 80er begonnen. Eine andere Zeit in einem anderen Land. Ich wurde ein glücklicher und zufriedener Pionier. Außerschulische AGs (Arbeitsgemeinschaften) wurden intensiv beworben und genutzt. Und dann hatten alle Kinder irgendwie auch noch ein Hobby. Die Mädchen meiner Klasse spielten Blockflöte oder Geige. Ein Junge tat dies auch. Alle anderen Jungs spielten Fußball oder gingen zum Judo. Ich nicht. Fußball finde ich bis heute prima, kam aber damals unter den Hotten nicht so weit. Also spielte ich nicht mit. Und das andere Jungsding, dieses Judo, machte mir Angst. Es sah nach Wehtun und Anstrengung aus, das Reglement verwirrte mich. Über meinen versuchten Ablenkungswitz: »Ich kann Karate und Judo. Und andere japanische Wörter!« lachte niemand. Heute kenne ich eigentlich nur den Begriff »Dan«. Oder besser, ich erinnere mich an einen Schulkameraden mit diesem Namen. Er war sehr gut im Judo u...

Artikel-Länge: 4647 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €