22.06.2017 / Abgeschrieben / Seite 8

Preis für Esther Bejarano

Der »Hildegard-Hamm-Brücher Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren« wird in diesem Jahr Esther Bejarano verliehen. Dazu teilte das Auschwitz-Komitee in der Bundesrepublik Deutschland am Mittwoch mit:

Seit 2009 richtet der Förderverein Demokratisch Handeln e. V. mit Unterstützung der Heidehof-Stiftung GmbH (Stuttgart) alljährlich den »Hildegard Hamm-Brücher Förderpreis für Demokratie lernen und erfahren« aus. Der Preis steht in diesem Jahr unter dem Thema »Für Demokratie – gegen rechtsaußen!« Er geht an die Sängerin und Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano. (…) Vorstand und Geschäftsführung des Förderprogramms erklärten zur Preisvergabe: »Esther Bejarano tritt aktiv und engagiert gegen Rechtsradikalismus und Neonazismus ein. Ihr Engagement bekommt eine besondere Kraft durch die von ihr bezeugte Erfahrung des menschenvernichtenden Terrors des Naziregimes, wobei sie dem Tod in Auschwitz als Mitglied des Lagerorchesters nur knapp entgehen konnte. ...

Artikel-Länge: 3356 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe