Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.06.2017 / Inland / Seite 4

Blockierte »Identitäre«

Paypal sperrt rechter »Bewegung« das Konto, Antifa will sich ihr am Samstag in Berlin auf der Straße in den Weg stellen

Lothar Bassermann

Auf Blockaden müssen sich die extrem rechten »Identitären« dieser Tage gleich auf mehreren Ebenen einstellen: Der Onlinebezahldienst Paypal hat der »Identitären Bewegung« (IB) das Konto gesperrt; Antifaschistinnen und Antifaschisten wollen derweil am Samstag in Berlin einen seit Monaten geplanten Aufmarsch der Gruppe verhindern.

Die Blockaden auf der Straße kündigte das »Berliner Bündnis gegen rechts« (BBGR) Mitte dieser Woche an. Die Gegendemo startet 12 Uhr am Leopoldplatz im Wedding und soll am Bahnhof Gesundbrunnen, Sammelpunkt der »Identitären«, enden. Nach Polizeiangaben haben die Rechten vor, über Brunnenstraße, Bernauer Straße und Invalidenstraße zum Hauptbahnhof zu ziehen. 14 Uhr will sich die IB dazu versammeln.

Wegen des Startpunkts verabreicht die IB ihrer Anhängerschaft schon jetzt Beruhigungspillen. »Da können wir uns gleich warm anziehen«, und: »Da hausen doch fast nur Ausländer«, zeigen sich IB-Fans auf Facebook in Panik hinsichtlich ...

Artikel-Länge: 3586 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €