75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.06.2017 / Feuilleton / Seite 10

Fake News

Helmut Höge

Ausgedachte Nachrichten also. Wenn früher ein sogenanntes Interview gewollt war, die Gewollten sich jedoch versteckt hielten, rauchten wir einen Joint und »faketen« das Gespräch, wobei wir uns in die jeweilige Person und ihre Gedanken einzufühlen versuchten, ob das nun Inge Viett oder Woody Allen war, ein anarchistischer Strommastenabsäger oder ein Grenzer vom toten U-Bahnhof in der Berliner Brunnenstraße. »Die Wahrheit halluzinieren«, nannte Verleger Jörg Schröder dieses Verfahren. Er ging dabei davon aus, dass wir alles wissen, jede Blödheit und Sauerei kennen, und uns nur trauen müssen, das Ganze auch zu veröffentlichen.

Mit dem Internet hat sich einiges geändert, viele Smartphonebesitzer schreiben jetzt schon morgens in der U-Bahn eine »News« (persönliche Neuigkeit). Das reicht von »Frühstücke gleich ausgiebig« über »Angela Merkel ist ein blödes Arschloch« bis hin zu Geschichten über angebliche Greueltaten von Ausländern an Deutschen. Ich »poste« oft u...

Artikel-Länge: 3639 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €