jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
31.05.2017 / Sport / Seite 16

Ich sage nur Abgasskandal!

Wie Eintracht Braunschweig in der Relegation dem VfL Wolfsburg unterlag

Frank Schäfer

Der VfL Wolfsburg hat gegen Eintracht Braunschweig zwei Relegationsspiele gewonnen, die für Mario Gomez »persönlich nicht viel mit Fußball zu tun hatten«. Jeweils mit 1:0. Die Umstände waren lehrreich. In Wolfsburg kann man nicht nur saubere Dieselautos bauen, hier hat auch die Fairness eine Heimstatt. Und so polierten die Helden aus der Heide schon vor dem Hinspiel mit lustigen Tricks und komödiantischen Kniffen ihr leicht angedelltes Image auf. Zunächst mal verboten sie den Braunschweiger Fans, sich Tickets für Plätze außerhalb ihrer Fankurve zu kaufen. Denn das weiß man ja noch von der Erstligapartie vor Jahren: Die wollen ihre Mannschaft wirklich spielen sehen, die gehen hin. Und flugs erglänzt das fremde Stadion im wunderschönen Blaugelb. »Das bitte nicht noch einmal«, hatte der VW-Vorstand beschlossen. Zum Karten- kam deshalb noch ein Farbreglement. Wer sein zitronenfarbenes Lieblingshemd zur Bluejeans trug, wurde gleich in einen grünen Sack gestec...

Artikel-Länge: 4403 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €