Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Januar 2021, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
24.05.2017 / Inland / Seite 2

»Abmahnungen zielen auf Einschüchterung«

Siemens geht gegen engagierten Betriebsrat vor. Dieser wehrt sich ­erfolgreich vor Gericht. Ein Gespräch mit Felix Weitenhagen

Ben Mendelson

Seit November 2015 haben Sie von Siemens sechs Abmahnungen erhalten. Zwei davon wurden vom Berliner Arbeitsgericht Anfang des Monats für unzulässig erklärt. Worum ging es?

Damals wollte die Geschäftsleitung ein neues Schichtsystem einführen und Samstag und Sonntag zu Werktagen erklären. Eine Gruppe von Kollegen aus meiner Abteilung sprach mich deshalb an und wollte wissen, welche Schichtmodelle geplant seien und was ich davon halte. Ich habe dann in Pausen die Kollegen darüber informiert, was geplant war und ihnen gesagt, dass ich mich dafür einsetze, dass es nicht dazu kommt. Siemens behauptete, ich hätte dabei Geschäftsgeheimnisse verraten. Außerdem wurde mir vorgeworfen, es wäre Siemens durch ein Informationsgespräch mit Kollegen ein Schaden entstanden, weil dieses Gespräch ein wenig länger dauerte als die Pause. Siemens konnte aber keinen Schaden beweisen. Deshalb entschied das Gericht, dass die ersten beiden Abmahnungen aus meiner Personalakte entfer...

Artikel-Länge: 4130 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €