3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Juli 2021, Nr. 172
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.05.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

1. Mai in Weimar

Zu jW vom 29./30. April/1. Mai: »Aufstieg im Niedergang«

(…) Am 1. Mai in Weimar war auch der DGB präsent. Das Maifest begann mit einem kleinen Demozug durch den Flohmarkt zum Marktplatz, es spielte der Mellinger Spielmannszug. Das Fronttransparent lautete »Wir sind viele. Wir sind eins«. Als einer der Transparentträger schaute ich den Händlern und Besuchern in die Gesichter und sah, dass nicht alle von unserem Auftritt begeistert waren.
Auf dem Marktplatz feierten der DGB, Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und andere gesellschaftliche Organisationen mit ihren Gästen gemeinsam den 1. Mai. Mehrere hundert Menschen hatten die 1.-Mai-Reden verfolgt und stellten fest, dass die Forderungen sehr ähnlich waren. Der DGB-Kreisvorsitzende Torsten Lerche forderte mehr soziale Gerechtigkeit, weniger unbezahlte Überstunden und mehr Geld für Minijobber. (…)
Am Markt wurde auch die junge Welt verteilt, und dort fand ich eine bemerkenswerte Tab...

Artikel-Länge: 5981 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!