Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 16. April 2021, Nr. 88
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
13.05.2017 / Feuilleton / Seite 11

Tödlich, was sonst

Wiglaf Droste

Voller Freude betrat ich nach getaner Radioarbeit meinen Lieblingszigarrenladen; montags und donnerstags ist die Chefin da, die sich auskennt in der Welt der handgerollten Duft- und Aromenspender. Der Süßen, die unterdessen auch großen Gefallen am Zigarrenrauchen gefunden hat und weiter findet, bot Signora Cigarista vom Bielefelder Crüwell-Haus eine Avo Uvezian an, »ganz leicht, die rauche ich morgens gern«, ergänzte sie, während sie mir zu einer Cohiba Siglo II riet, »leider teuer, aber eben auch ganz wunderbar in Haptik, Verarbeitung und Geschmack«. Das traf in vollem Umfang zu; in der nachmittäglichen Frühlingssonne rauchte sich das mittelschwere Geschoss langsam genüsslich weg.

An »Rauchen kann tödlich sein«- oder »Rauchen ist tödlich«-Etiketten, die Onaniervorlagen berufsnichtrauchender Gesundheitsfundamentalisten, habe ich mich nicht nur gewöhnt; mir würde auch etwas fehle...

Artikel-Länge: 2762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €