75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 28. November 2022, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.05.2017 / Feuilleton / Seite 10

Beim Bart des Hausvaters

Günstige Zeiten für den Horrorfilm als politische Allegorie: »Get out«, luzid und höllisch lustig

Peer Schmitt

Ein Mann allein auf nächtlicher Straße in scheinbar friedfertiger Vorstadt. Er hat sich offensichtlich verlaufen. »They got me here in this creepy suburb …« jammert er ins Mobiltelefon, bereits leicht verängstigt. Vielleicht nicht zu Unrecht, da er sich in dieser »creepy« Umgebung weder auskennt noch da hingehört. Er ist nämlich schwarz und weiß nur zu genau, was aggressiv durchgeknallte Nachbarschaftsschützer von Leuten wie ihm halten, die es wagen, sich in deren Vorstadtfestungen zu verirren. Fast sieht es so aus, als könnte er enden wie der Tölpel, der im Slasherfilm zielstrebig in die erstbeste Falle tappt, die einzig für ihn aufgestellt ist.

Neinneinnein. »Not tonight! Not me!« brabbelt er vor sich hin, während das anscheinend Unvermeidliche sich hinterhältig anbahnt. Er wird tatsächlich verfolgt, und tatsächlich erwischt es ihn. Während also seine letzte Stunde schlägt, hört man aus dem Radio eines am Straßenrand abgestellten Autos – der klassische K...

Artikel-Länge: 6115 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €