75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.04.2017 / Ansichten / Seite 8

Strategie der Spannung

Nick Brauns

Vor 40 Jahren, am 1. Mai 1977, versammelte sich eine halbe Million Menschen auf dem Istanbuler Taksim-Platz. Es war die größte Arbeiterkundgebung in der Geschichte der Türkei. Aufgerufen hatte die Konföderation der Revolutionären Arbeitergewerkschaften DISK, deren Führung von der illegalen Kommunistischen Partei der Türkei dominiert wurde. Direkt nach der Rede des DISK-Vorsitzenden Kemal Türkler eröffneten Scharfschützen aus dem Intercontinental-Hotel mit automatischen Gewehren das Feuer. Panzer rasten in die Menge. Am Ende lagen drei Dutzend Tote auf dem Platz, einige erschossen, die meisten von ihnen jedoch von der panisch flüchtenden Menschenmenge zu Tode getrampelt.

»Die Konterguerilla hat eine Offensive begonnen und ist in die Vorfälle vom 1. Mai verwickelt«, warnte d...

Artikel-Länge: 2437 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €