21.04.2017 / Feuilleton / Seite 11

Kindergeburtstag auf LSD

Alles im Fluss bei den Flaming Lips

Michael Saager

Ach ja, die Flaming Lips. Man muss immer auf fast alles gefasst sein bei dieser Band, zumal auf der Bühne, wo es ungefähr so zugeht wie auf einem Kindergeburtstag auf LSD. Rosa Riesenkaninchen und mannshohe Stoffeinhörner tummeln sich dort gern, es gibt meist sehr viele bunte Luftballons, und auf dem letzten Konzert in Berlin Ende Januar zwängte sich der 56jährige, auf Helium hängengebliebene Sänger Wayne Coyne in einen aufblasbaren Gummiball und rollte damit von der Bühne ins Publikum.

So was und noch vieles mehr gibt es tatsächlich nur live bei den Flaming Lips. Gäbe es sie nicht seit mittlerweile 34 Jahren, müsste man sie aus unterhaltungstechnischen Gründen sofort herbeihall...

Artikel-Länge: 2150 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe