Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
21.04.2017 / Ausland / Seite 1

Freibrief für Erdogan

Türkei: Wahlkommission weist Klagen zurück. Repression gegen unabhängige Medien

Nick Brauns

Die oberste Wahlkommission YSK der Türkei wies am Mittwoch alle Einsprüche von Oppositionsparteien und Privatpersonen gegen das Ergebnis des Verfassungsreferendums vom Sonntag zurück. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte die Abstimmung über die Einführung einer Präsidialdiktatur mit 51,4 Prozent knapp gewonnen.

Aufgrund zahlreicher Manipulationen hatten die linke und prokurdische HDP, die kemalistische CHP sowie die nicht im Parlament vertretene nationalistische Vaterlandspartei die Annullierung des Wahlergebnisses gefordert. Nur ein Mitglied der elfköpfigen Wahlkommission unterstützte nach Angaben der Tageszeit...

Artikel-Länge: 1964 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €