11.04.2017 / Inland / Seite 1

Türkei-Referendum im Ausland beendet

Fast 700.000 Menschen stimmen in Deutschland über Präsidialsystem am Bosporus ab

Bis zum Sonntag abend haben sich 49 Prozent oder 697.000 der 1,43 Millionen in Deutschland registrierten türkischen Wähler am Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei beteiligt. Dies teilte die Wahlkommission in Ankara am Montag auf dpa-Anfrage mit. In Österreich lag die Gesamtbeteiligung bei 50,6, in der Schweiz sogar bei 57 Prozent. Insgesamt haben demnach fast 1,4 Millionen der knapp drei Millionen im Ausland lebenden Bürger des Landes (47 Prozent) an der heftig umkämpften Volksabstimmung teilgenommen. Das waren deutlich mehr als bei der Parlamentswah...

Artikel-Länge: 1851 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe