Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
30.03.2017 / Thema / Seite 12

Langer Atem

Seit vierzig Jahren kämpft die PKK für Freiheit und Sozialismus in Kurdistan. Ein Besuch vor Ort

Peter Schaber

Eingewickelt in jeweils drei Decken liegen wir eng beieinander, um die Kälte nicht zu spüren. Der Aladdin brennt auf Sparflamme. Der Petroleumbrenner wärmt kaum, verpestet aber die Luft in unserem kleinen Raum. Wir sprechen, lachen, hören kurdische Musik. Plötzlich fordert uns Heval Azad, einer unserer Gastgeber, auf, still zu sein. Er macht das Licht aus, die Gespräche verstummen. Wir sitzen schweigend im Dunkeln. In der Stille der Nacht nähert sich ein Motorengeräusch. Erst ganz leise, dann deutlich wahrnehmbar. Kaum eine Minute dauert der Spuk, dann ist wieder nichts zu hören, nur das Quaken der Frösche, das Plätschern unserer Wasserquelle und das gelegentliche Heulen von Wölfen.

»Flugzeug, Drohne, Hubschrauber?« frage ich. »Hubschrauber, ganz klar«, sagt Azad. Das Flapp-Flapp der Rotoren könne man doch gar nicht verkennen, meint der junge Guerillakämpfer. Reiseflugzeuge sind mit einem geschulten Ohr klar von Kampfjets und Bombern zu unterscheiden, ...

Artikel-Länge: 19637 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €