75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.03.2017 / Antifa / Seite 15

Brauner Marsch auf »rote Hochburg«

Neofaschistischer »Freundeskreis« will am 1. April die Straßen Göttingens für sich reklamieren

Reimar Paul

Leider kein Scherz: Für den 1. April planen Neonazis eine Demonstration in Göttingen. Auf Einladung des rechten »Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen« kommen unter anderem der mehrfach vorbestrafte und frisch gekürte NPD-Bundesvize Thorsten Heise, Kader der Partei »Die Rechte« und Hooligans zum Aufmarsch in der von ihnen so genannten »roten Hochburg«. Die Stadtverwaltung hat den Demozug durch Göttingen zwar untersagt und lediglich eine stationäre Kundgebung auf dem Bahnhofsvorplatz gestattet. Der »Freundeskreis« klagt aber vor dem Verwaltungsgericht gegen die Verfügung.

Ungeachtet des juristischen Gerangels bereiten Nazigegner Massenproteste gegen den Aufmarsch der Rechten vor. Das Göttinger Bündnis gegen rechts will mit Blockaden und Kundgebungen auf Straßenkreuzungen eine mögliche Demonstration des »Freundeskreises« verhindern. Zahlreiche Prominente aus der Uni-Stadt haben durch ihre Unterschrift bereits erklärt, sich an »zivilgesellschaftlichen Aktio...

Artikel-Länge: 3724 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €