1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
28.03.2017 / Inland / Seite 2

Weiter so im Saarland

Nach CDU-Wahlsieg: Fortsetzung der »großen Koalition« in Vorbereitung

Nach der Landtagswahl im Saarland haben CDU und SPD ihren Willen zur Fortsetzung der großen Koalition deutlich gemacht. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und auch ihre SPD-Herausforderin Anke Rehlinger werteten den Wahlausgang am Montag als Bestätigung für die Arbeit des bisherigen Regierungsbündnisses und als Auftrag der Wähler, die Zusammenarbeit fortzusetzen. Die Koalitionsverhandlungen werden in Kürze aufgenommen.

Für ein Bündnis aus SPD und Linkspartei, das vor der Wahl am Sonntag möglich schien, gibt es keine Mehrheit. Die CDU erhielt 40,7 Prozent der Wählerstimmen, was einem Zuwachs um 5,5 Prozent entspricht. Die SPD landete bei 29,6 Prozent (minus ein Prozent gegenüber 2012). Die Linkspartei mit ihrem Spitzenkandidaten...

Artikel-Länge: 2352 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €