75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.03.2017 / Ausland / Seite 6

Friedensgespräche im Sperrfeuer

Islamisten greifen in Damaskus an, um Verhandlungen zu torpedieren

Karin Leukefeld

Wenige Tage vor Beginn einer neuen Runde der innersyrischen Gespräche in Genf haben am Sonntag morgen Kämpfer verschiedener islamistischer Gruppen aus dem Osten von Damaskus eine Offensive auf die syrische Hauptstadt gestartet. Zuvor hatte die Armee den Nachschubweg der Islamisten abgeschnitten.

Ein Bewohner der Altstadt berichtete gegenüber junge Welt von »lautem Gefechtslärm« und »Bombardierungen« noch am Sonntag abend. Auch unweit des Nationalmuseums seien Schusswechsel zu hören gewesen, berichtete ein Bewohner aus Halbuni. Kämpfer hätten Stellungen der Armee angegriffen und seien von Dschobar in Richtung des Abbasiden-Stadions vorgerückt. Viele Soldaten seien getötet worden, das Militär habe mit einer Gegenoffensive reagiert, die Angreifer zurückgeschlagen und eingekesselt.

Von offizieller Seite hieß es, die Kämpfer hätten im Osten der Stadt militärische Stellungen und Wohngebäude angegriffen. Sie seien durch ein Tunnelnetz gekommen, über getötete Solda...

Artikel-Länge: 3514 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €