75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.02.2017 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Pflegekräfte bleiben misstrauisch

Saarland: Gemeinsame Demonstration von ver.di, Klinikbetreibern und Gesundheitsministerium

Herbert Wulff

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, wird es in Saarbrücken eine große Demonstration von Krankenhausbeschäftigten für mehr Personal geben. Das Ungewöhnliche: Nicht nur die Gewerkschaft ver.di ruft dazu auf, sondern auch die Saarländische Krankenhausgesellschaft und sogar die Gesundheitsministerin des kleinsten Bundeslandes, Monika Bachmann (CDU). Auf einer Konferenz haben Vertreter der Krankenhausbelegschaften dies in der vergangenen Woche begrüßt.

»Der Arbeitskampf für Entlastung und mehr Personal ist nicht vom Tisch«, heißt es in einer von den 115 Stationsdelegierten einstimmig verabschiedeten Resolution. Darin werden drei »Prüfsteine« formuliert, mit denen der Druck auf die Klinikbetreiber und die Regierung aufrecht erhalten wird: Erstens erwarten die Beschäftigten, dass in den 22 saarländischen Krankenhäusern am 8. März nur mit einer Sonntagsbesetzung gearbeitet wird, so dass viele Beschäftigte an der Demonstration teilnehmen können. Zweitens for...

Artikel-Länge: 3458 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk