3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.02.2017 / Ausland / Seite 7

Nicht kleinzukriegen

Brasiliens früherer Präsident Lula wäre nach Umfragen aussichtsreichster Kandidat für Wahlen 2018

Peter Steiniger

Das seit langem auf ihn gerichtete Trommelfeuer von Medien und Justiz zeigt weiter nicht die bezweckte Wirkung: Luiz Inácio Lula da Silva, Brasiliens Präsident der Jahre 2003 bis 2011, bleibt der populärste Politiker des Landes. Nach einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts CNT/MDA wäre der Mann von der Arbeiterpartei (PT) bei Präsidentschaftswahlen, wie sie 2018 regulär wieder anstehen, hoher Favorit auf das höchste Staatsamt. Der Einzug in die Stichwahl wäre Lula demnach sicher, mehr als 30 Prozent der Befragten würden für ihn an die elektronische Wahlurne treten. Die 2014 im ersten Wahlgang auf der Strecke gebliebene Evangelikale Marina Silva, wie auch Geraldo Alckmin oder Aécio Neves als potentieller Kandidat der konservativen PSDB und damit des rechten Lagers, folgen mit großem Abstand.

Ins Bild gehört auch, dass jeder zehnte leer oder ungültig wählen würde und eine deutliche Mehrheit noch keine Präferenz hat. Den Aufschwung der faschi...

Artikel-Länge: 3359 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!