Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
10.02.2017 / Feminismus / Seite 15

Marta Becket: Tanz im Sand

Nachruf auf die Choreographin und Malerin, die am Rande des Death Valley eine Oper gründete

Florence Hervé

Sie werde auftreten, bis sie umfalle, hatte sie mit 71 gesagt. »Dann werde ich eines Tages auch an diesem Ort geistern und tanzen wie eine Windhose.« Ihren letzten Auftritt hatte sie vor vier Jahren, da war sie 88. Am 30. Januar starb sie 92jährig in ihrem von Tamarisken und Sand umgebenen Haus hinter ihrem »Amargosa Opera House«, wo sie zurückgezogen lebte. Am heutigen Freitag findet dort ihr zu Ehren eine »Celebration« statt, wird ein kleines Museum mit ihren Bildern eröffnet.

Hinter ihrem Werk steckt ein Leben wie ein Märchen. Die gebürtige New Yorkerin studierte zunächst Kunst und Klavierspiel. In den 40er und 50er Jahren des letzten Jahrhunderts trat sie in Broadway-Musicals und in der Radio City Music Hall als Tänzerin auf. Bald entschied sie sich jedoch für ein »Wandertanzleben« mit einer »One-Woman-Show«.

Eine Autopanne vor 50 Jahren mitten in der kalifornischen Mojave-Wüste sollte ihr Leben ändern. Während ihr Mann in der etwa 100 Meilen von Las Ve...

Artikel-Länge: 3291 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €