75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.02.2017 / Inland / Seite 4

»Trialog« im Wartestand

Martin Schulz verschafft seiner Partei laut Umfragen Aufwind. Gespräche zwischen SPD, Die Linke und Grünen über Koalition vorerst auf Eis gelegt

Ben Mendelson

Plötzlich scheint für die Befürworter einer »rot-rot-grünen« Regierungskoalition alles möglich: Nachdem in den letzten Tagen zwei Meinungsforschungsinstitute die SPD bundesweit bei über 30 Prozent der Wählerstimmen sahen, spricht alle Welt vom »Schulz-Effekt«. Die Umfragen sehen Linke und Grüne indes weiter knapp unter zehn Prozent, während die SPD zur Union aufgeschlossen habe. Im Unterschied zur faktischen Mehrheit, die diese drei Fraktionen aktuell im Bundestag haben, sind solche Umfragewerte allerdings reine Spekulation. Nicht erst seit Donald Trumps Wahlsieg in den USA sollten diese Veröffentlichungen äußerst skeptisch gesehen werden. Und die Bundestagswahl findet erst im September statt.

Es gehe bei der Koalitionsbildung nicht um Rechenspiele, sondern vor allem um Inhalte, sagte der stellvertretende Grünen-Fraktionschef Frithjof Schmidt am Mittwoch gegenüber jW. Und da kam vom designierten SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz bislang vor allem heiße L...

Artikel-Länge: 4100 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk