3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.01.2017 / Feuilleton / Seite 10

Mangold, Schneyder, Bäumler

Jegor Jublimov

»Natürlich muss man sich in dieser Zeit fürchten, was kommt – aber ich habe keine Angst, ich bin ja 90«, sagte Erni Mangold vor wenigen Tagen im ORF-Interview. Ein neuer Film mit ihr, die schwedische Produktion »Der 101jährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand«, wird im März bei uns in den Kinos anlaufen. Und an ihrem morgigen Geburtstag wird die Niederösterreicherin in »Harold und Maud« im Theater in der Josefstadt Premiere feiern, dort, wo sie 1946 debütierte.

In Österreich und der DDR verliebten sich junge Männer in sie, als sie 1952 in der ziemlich blödsinnigen Komödie »Abenteuer im Schloss« die Mizzi spielte. »Man wollte mich als Sexerl«, sagt sie heute über diese Zeit, in der sie lieber freche und selbstbewusste junge Frauen spielte und gemeinsam mit Helmut Qualtinger den braven Bürger erschreckte. So war sie schon als Bac...

Artikel-Länge: 2650 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!