3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.01.2017 / Abgeschrieben / Seite 8

Senat vor Immobilienwirtschaft eingeknickt

Der Projektrat, die studentische Initiative des Studiengangs Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin, drückte am Dienstag in einer Pressemitteilung seine Solidarität mit der Besetzung des Instituts für Sozialwissenschaften durch Studenten der Humboldt-Universität (HU) aus.

Die Entlassung (gemeint ist der unter Druck erfolgte Rücktritt, jW) Andrej Holms als Staatssekretär ist nur ein weiterer Baustein der verfehlten Berliner Stadtentwicklungspolitik der letzten Jahre und eine Fehlentscheidung. Die HU macht sich damit zum Handlanger der kapitalorientierten Immobilienwirtschaft und der unsozialen Politik von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Für den Projektrat ist Andrej Holm ein äußerst kompetenter Fachmann und kritischer Wissenschaftler, der hier mundtot gemacht wird. Aus unserer Sicht ist Andrej Holm, auf Basis seiner langjährigen kritischen Auseinandersetzung mit Immobilienwirtschaft und sozialer Wohnungspolitik, bestens dafür qualifiziert, den gegenwärt...

Artikel-Länge: 3351 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!