3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.01.2017 / Inland / Seite 2

»Bundeswehr soll Handelswege freihalten«

Sogenanntes Weißbuch der Bundesregierung gibt die Militarisierungstendenzen in der BRD wieder. Gespräch mit Norman Paech

Gitta Düperthal

Am 8. Februar werden Sie auf Einladung der Gewerkschaften ver.di und IG Metall im Frankfurter DGB-Haus sprechen. Thema der Veranstaltung ist die Auseinandersetzung mit dem sogenannten Weißbuch zur Sicherheitspolitik, das die Bundesregierung im vergangenen Jahr veröffentlicht hat. Wie bewerten Sie die Schrift?

Das »Weißbuch« resümiert die Entwicklung der vergangenen Jahre, in denen die Bundesregierung stetig versucht hat, die Präsenz der Bundeswehr in Konflikten zu begründen. Vorbereitet haben es unter anderem der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck und der zu seiner Nachfolge am 12. Februar antretende Kandidat Frank-Walter Steinmeier von der SPD. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, CDU, ist selbstverständlich ebenfalls involviert. Sie alle sprechen seit langem über die »gesteigerte politische und militärische Verantwortung Deutschlands in der Welt«. Erweiterte Bundeswehr-Einsätze sollen nicht nur strategisch der westlichen Herrschaft i...

Artikel-Länge: 4441 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!