3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
23.01.2017 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Neoliberale Transformation

Zu jW vom 9. Januar: »Das Krankenhaus als Fabrik«

Die zutreffende Beschreibung der Kommerzialisierung der Krankenhausarbeit und die aufgezeigten Alternativen wie Abschaffung des DRG-Systems und Einführung einer solidarischen Bürgerversicherung u. a. möchte ich ergänzen mit dem Hinweis auf die neoliberale Transformation auch der ambulanten Medizin. In den 30 Jahren meiner Arbeit als niedergelassener Arzt habe ich die zunehmend profitorientierte Steuerung der ärztlichen Tätigkeit erfahren. Die Gebührenordnung belohnt technische Leistungen. Sie bewertete persönliche Zuwendung und Einbeziehung von Heilmethoden am Rande der Schulmedizin immer niedriger oder schloss die Kostenübernahme ganz aus. Hinzu kommt der marktkonforme Zugriff auf Gesundheitsdaten, der der Kontrolle der Versicherten und mittels der zentralen Telematikinfrastruktur auch der Ärzte dient. Zwar gibt es noch bewundernswerte Ärzte, die sich ethikbasiert gegen die betrie...

Artikel-Länge: 5652 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!