Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
19.01.2017 / Medien / Seite 15

Bild gegen Focus online

»Exklusive Geschichten« geklaut? Boulevardmedium verklagt den Münchner Konkurrenten

Gerrit Hoekman

Das Internet setzt den Printmedien heftig zu: Warum am Kiosk eine Zeitung kaufen, fragen sich viele Leser, wenn es den gleichen Inhalt auch kostenlos in der Onlineausgabe gibt? Deshalb machen inzwischen die meisten Gazetten einen Teil ihrer Artikel im Netz nur für Abonnenten lesbar.

Vorreiter dieses Trends war in Deutschland Bild.de aus dem Hause Springer. »Dschungelcamp«, das Exklusivinterview mit Donald Trump oder der Rosenkrieg zwischen den Pseudopromis Lombardi – für beliebte Boulevardthemen muss der Leser heute in der Onlineausgabe Geld bezahlen. Gefühlt handelt es sich um mindestens ein Drittel des Contents, gekennzeichnet als Bild plus. Da ist es natürlich ärgerlich, wenn ein Konkurrent die Geschäftsidee unterläuft, indem er den Inhalt der Exklusivstories auf der eigenen Onlineseite als Nachricht bringt und kostenlos zugänglich macht.

Focus online betreibt diese Masche nach Ansicht von Bild besonders dreist. Um dem einen Riegel vorzuschieben, hat das...

Artikel-Länge: 3866 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.