3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.01.2017 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Señor Kaplan

Wie viele andere Juden, die während des Zweiten Weltkrieges aus Europa geflohen sind, hat sich der polnischstämmige Jacob Kaplan im südamerikanischen Uruguay eine neue Existenz aufgebaut. Im hohen Alter reicht ihm das nicht mehr aus. Er möchte einen letzten bleibenden Eindruck hinterlassen. Als das Gerücht die Runde macht, ein älterer Deutscher, der in näherer Umgebung ein Strandrestaurant betreibt, könne ein Naziflüchtling sein, sieht Jacob Kaplan seine Chance gekommen. Aber das Einfache wird komplizierter als gedacht. Empfehlung! Mit Hector Noguera (Jacobo Kaplan), Néstor Guzzini (Wilson Contreras), Rolf Becker (Julius Reich). UR/D/E 2014. Regie: Álvaro Brechner.

Arte, 20.15

Wer also war Althusser?

No...

Artikel-Länge: 2253 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!