Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.01.2017 / Sport / Seite 16

Der Druck des Gewinnen-Müssens

»Unlucky Punch« in der Nachspielzeit: Angeschlagene Gastgeber nach dem Auftakt beim Afrika-Cup

Jens Walter

»Das Spiel und das Resultat sind sehr enttäuschend für uns«, beschied Pierre-Emerick Aubameyang am Samstag nach der Auftaktpartie beim Afrika-Cup kurz und knapp, dann verabschiedete er sich mit finsterer Miene in den Kabinentrakt des Stadions der chinesisch-gabunischen Freundschaft in Libreville, der Haupstadt Gabuns. Lange war für die Gastgeber gegen Außenseiter Guinea-Bissau alles perfekt gelaufen. Der Torjäger von Borussia Dortmund hatte Gabun in der 52. Minute in Führung gebracht und sich danach mit ausgebreiteten Armen von 38.000 Zuschauern feiern lassen. Später verpasste er es, mit einem Volley für das 2:0 und damit die Entscheidung zu sorgen. Statt dessen glich Juary Soares, Innenverteidiger vom portugiesischen Zweitligisten CD Mafra, in der Nachspielzeit aus.

»Wir hätten den Freistoß, der zum Ausgleich führte, nicht zulassen dürfen. Das war schlecht verteidigt«, kritisierte Aubameyang, der sich bei der Defensivarbeit meist vornehm zurückgehalten ha...

Artikel-Länge: 3371 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €