75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2017 / Feuilleton / Seite 11

Zur Hälfte richtig

Neue Gefahrenlage: der Dokfilm »National Birds« über Kriegsdrohnen

Kai Köhler

Der Einsatz von Drohnen bedeutet eine neue Qualität der Kriegsführung. Das liegt nicht an ihrer Zerstörungskraft – verglichen mit früheren Flächenbombardements gibt es weder mehr Opfer noch schlimmere Verstümmelungen. Neu ist vielmehr, dass die Grenze zwischen dem Gebiet, wo Frieden herrscht, und der Kriegszone verschwindet. Die relativ begrenzten Schläge sind mit minimalem Risiko für die Angreifer verbunden – daher sinkt die Hemmschwelle, sie zu befehlen. Aus Sicht der Betroffenen – seien es feindliche Kämpfer oder unbeteiligte Zivilisten – sind sie unvorhersehbar. Während in früheren Kriegen Phasen der Gefahr mit Zeiten der Sicherheit abwechselten, drohen nun ununterbrochen Angriffe. Das gilt bislang vor allem für Gegner der USA und diejenigen, die dafür gehalten werden. Je mehr Akteure über diese Waffe verfügen, desto allgemeingültiger wird diese neue Gefahrenlage werden.

US-Regisseurin Sonia Kennebeck kämpft mit ihrem ersten abendfüllenden Dokumentarfi...

Artikel-Länge: 4418 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €