75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2017 / Schwerpunkt / Seite 3

Hoffen auf Astana

Islamistische Gruppen drohen mit Boykott von Syrien-Verhandlungen in Kasachstan

Trotz des Widerstands einiger islamistischer Gruppen halten Russland und die Türkei an der Durchführung der Syrien-Friedensgespräche in Kasachstan fest, die am 23. Januar beginnen sollen. Moskau bestätigte am Donnerstag den geplanten Termin für die Verhandlungen zwischen der syrischen Regierung und der Opposition. Vertreter der Aufständischen erklärten hingegen, es werde kein Treffen geben, wenn das »Regime« nicht die seit zwei Wochen geltende Waffenruhe einhalte.

Die Feuerpause war Ende des vergangenen Jahres unter Vermittlung Russlands und der Türkei ausgehandelt worden. Ausgenommen von ihr sind ausdrücklich die Dschihadistenmilizen »Islamischer Staat« und »Fatah Al-Scham«, die frühere Nusra-Front. Türkischen Medien zufolge sollen auch die kurdischen YPG nicht in die Vereinbarung einbezogen worden sein.

Seit Inkrafttreten der Waffenruhe ist die Gewalt in Syrien zurückgegangen, es kommt jedoch immer wieder zu Angriffen und Gefechten. Der UN-Syrien-Gesandte...

Artikel-Länge: 3881 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €