09.01.2017 / Feuilleton / Seite 11

Cherchez les Russes

Dusan Deak

Die Faktenlage ist mal wieder erdrückend. Russlands Präsident Wladimir Putin hat nicht nur die Cyberattacke auf die USA persönlich befohlen, um Donald Trump zum Sieg zu mogeln, sondern auch den russischen Zentral-Abakus, der als der russische All-in-one-Ur-Computer gilt, eigenhändig bedient. Seit Jahren werden auf russischen Gemüsemärkten modernste Hochleistungsabakuse von Babuschkas zum Addieren, Subtrahieren und Multiplizieren benutzt, um so geheime Hackereinsätze gegen den Westen, vornehmlich gegen die USA, unauffällig zu schulen.

Das behaupten ...

Artikel-Länge: 1749 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe