Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
31.12.2016 / Titel / Seite 1

Liebesgrüße aus Moskau

Ruslands Präsident ist bemüht, nicht in die Falle von Barack Obamas Provokationen zu tappen

Knut Mellenthin

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Freitag mit einer starken menschlichen Geste eine Besinnungspause im Streit zwischen Washington und Moskau angeordnet. Zwar behalte er sich grundsätzlich das Recht vor, auf die von seinem Amtskollegen Barack Obama am Donnerstag angekündigte Abschiebung von 35 russischen Diplomaten mit »Vergeltungsmaßnahmen« zu reagieren, sagte Putin. »Aber wir werden uns nicht auf das Niveau einer verantwortungslosen ›Küchendiplomatie‹ begeben. Unsere weiteren Schritte zur Wiederherstellung der russisch-amerikanischen Beziehungen werden sich an der Politik der Regierung von Präsident Donald Trump orientieren.« Dieser soll das Amt am 20. Januar übernehmen. Offenbar will Putin bis dahin eine Eskalation vermeiden.

Der russische Präsident ließ keinen Zweifel, dass er Obamas Vorgehen als »neuen unfreundlichen Schritt« und als »Provokation« zur »weiteren Untergrabung« der Beziehungen zwischen beiden Staaten verurteilt. Aber, so Putin, d...

Artikel-Länge: 3401 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!