Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
30.12.2016 / Inland / Seite 4

Polizeieinsätze gegen »Reichsbürger«

SEK findet Waffen bei Paar in NRW, 57jähriger verletzt Beamte in Niedersachsen.

Besinnliche Tage zwischen Weihnachten und Neujahr? – Nicht bei »Reichsbürgern«. Nachdem der Polizei am Mittwoch abend in Mönchengladbach gemeldet wurde, dass ein Mann Anfang 50 mit einer Langwaffe auf der Straße gesichtet worden sei, rückte ein Spezialeinsatzkommando (SEK) aus. Die Ermittlungen zur Person hätten den Verdacht begründet, »dass der Mann dem Spektrum der ›Reichsbürger‹ zugeordnet werden kann«, teilte die Polizei der kreisfreien Großstadt in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag mit. Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden demnach Kurz-...

Artikel-Länge: 1734 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €