75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.12.2016 / Ausland / Seite 6

Opposition ausgesessen

Jahresrückblick 2016. Heute: Venezuela. Die Opposition scheiterte erneut mit ihrem Versuch, den Präsidenten zu stürzen

André Scheer

Vor einem Jahr wünschte Venezuelas Präsident Nicolás Maduro seinen Landsleuten alles Gute für ein Jahr »der Hoffnung und der Wiedergeburt«, das die »Zeit einer Heldentat zur Verteidigung der Unabhängigkeit und des Glücks« sei. Zwölf Monate später heißt der Staatschef des südamerikanischen Landes immer noch Maduro – und das ist wohl die entscheidende Nachricht am Ende eines Jahres, das die an der Bolivarischen Universität in Caracas lehrende Politikwissenschaftlerin Cira Pascual Marquina im Gespräch mit dem On­lineportal Hemisferio Izquierdo als das »für das Volk zweifellos schwerste der vergangenen Dekade« bezeichnete.

Im Dezember 2015 hatte die im »Tisch der demokratischen Einheit« (MUD) zusammengeschlossene Opposition die Parlamentswahlen gewonnen. Seit Beginn der neuen Legislaturperiode im Januar verfügt sie über eine Zweidrittelmehrheit der Mandate. Den neuen Parlamentspräsidenten Henry Ramos Allup verleitete das in seiner Antrittsrede dazu, eine Verän...

Artikel-Länge: 7381 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €