75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.12.2016 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Sieg der Transportlobby

Proteste verpufft: Ein Jahrzehnt versucht die Branche superlange Lkw auf die Straße zu bringen. Ab Januar soll es richtig losgehen

Dieter Schubert

Mehr Verkehr auf die Straße? Ja, gerne, sagen Automobil- und Transportlobby. Und sie wissen die Bundesregierung in Person von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hinter sich. Deshalb werden ab 1. Januar in fast allen Bundesländern »superlange Lastzüge« für den »Regelbetrieb« zugelassen. Die Fahrzeuge sind zwar weder ressourcenschonend noch besonders menschenfreundlich, aber es gibt schließlich immer Leute, die passende Studien abliefern, um das Gegenteil zu beweisen.

Der Kampf um die allgemeine Zulassung der einstmals »Gigaliner« genannten übergroßen Lkw tobt in Intervallen seit gut einem Jahrzehnt. Die Transportbranche wollte sie, die Politik zeigte sich scheinbar unentschlossen. Umwelt- und Verkehrsaktivisten und -verbände hingegen kritisierten den Vorstoß vehement und hatten damit zeitweise Erfolg.

Im August 2007 hatte sich ein Bündnis gebildet, das die Zulassung der (damals) auf 60 Tonnen Masse und 25 Meter Länge ausgelegten Superlaster verhindern...

Artikel-Länge: 4572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €