75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.12.2016 / Abgeschrieben / Seite 8

Abgeschrieben

Am Freitag stellte die Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Regierungsbeauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, Aydan Özoguz (SPD), den alle zwei Jahre fälligen Integrationsbericht vor. Der Bundesvorstand der Föderation demokratischer Arbeitervereine (Demokratik Isci Dernekleri Federasyonu), DIDF, erklärte dazu am Montag in einer Pressemitteilung:

Der Bericht weist zwar kleine Fortschritte bei den Bildungsabschlüssen von jungen Migranten vor, dennoch gibt es keinen Grund zur Euphorie. Im Vergleich zu 2012/2013 gehen 0,6 Prozent mehr Schüler (25,1 Prozent) mit Migrationshintergrund auf das Gymnasium. Auch bei den Gesamtschulen hat sich der Anteil von 18,2 Prozent auf 21,7 Prozent erhöht. (…) Auf der anderen Seite aber ist bei Schulabschlüssen eine negative Entwicklung zu beobachten. Auch die Zahl der Arbeitslosen mit 14,1 Prozent ist immer noch alarmierend hoch (bei Deutschen liegt die Quote bei 5,6 Prozent). (…)

Seit Jahren, ins...

Artikel-Länge: 3252 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €