Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 25. Oktober 2021, Nr. 248
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
08.12.2016 / Ausland / Seite 7

Auf der anderen Seite

Golfkooperationsrat bleibt weiterhin gegen Iran ausgerichtet

Gerrit Hoekman

Am Dienstag begann in Manama, der Hauptstadt von Bahrain, die 37. Sitzung des Golfkooperationsrats (englische Abkürzung: GCC), eines Zusammenschlusses der sechs Golfstaaten Saudi-Arabien, Bahrain, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Katar und Kuwait. Ehrengast ist die britische Premierministerin Theresa May. Ein Novum: Zum ersten Mal überhaupt nimmt eine Frau an der arabischen Männerrunde teil. Eine gute Gelegenheit für May, denn nach dem »Brexit« muss London alle Verträge neu aushandeln, für die bislang Brüssel zuständig war.

»Wenn Großbritannien die EU verlässt, sollten wir Möglichkeiten suchen, ein neues Handelsabkommen mit dem Golf voranzutreiben«, sagte sie vor ihrer Abreise am Montag abend. Der GCC ist in der arabischen Welt der mit Abstand wichtigste Handelspartner der EU. Besonders Waffen aus Deutschland sind bei den Mächtigen der Region beliebt.

Bei der diesjährigen Sitzung standen aber vor allem Sicherheitsaspekte im Vordergrund. »Der Golfrat ist ...

Artikel-Länge: 3470 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.