Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
26.11.2016 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Gespräche mit Daddy

Charlotte Krafft

Daddy kommt dem Herbst zuvor

Gerade erst freu’ ich mich nicht mehr über jeden grünen Baum, da werden sie schon wieder schlapp und braun.

Ich weiß.

Man muss immer schneller atmen, um nicht zu ersticken.

Atmen, ja.

Zeiten und Orte der Ruhe sind eingeplant, abgestimmt, ausgewiesen.

Genau berechnet.

Dreimal ein, dreimal aus, einmal die Arme gestreckt und weiter. Optimale Leistungsfähigkeit. Ja, Selbstoptimierung, wenn ich das schon höre.

Du nicht. Du nimmst dir doch, was du brauchst, mehr als du brauchst, nimmst du dir.

Das ist nur verzweifelte Rebellion. Alles mit einkalkuliert.

Rebellion also.

Lächerlich! Kategorie Kreativer – Die lieben ihre abgezirkelte Freiheit. Atmen einmal tief ein und aus und rauchen und sagen Wörter wie Freiheit, während ihnen der Arsch brennt. Ich sag’s dir.

Fährst du deshalb immer früher aus dem Urlaub nach Hause?

Urlaub. Wenn ich das schon höre. Eine einzige Qual. Das ist mein lächerlicher Versuch. Ein Tröpfchen Selbstbestimmung, gierig aus de...

Artikel-Länge: 15357 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €