1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
26.11.2016 / Ausland / Seite 2

Rechnungen von Ada Colau

Barcelonas Bürgermeisterin geht gegen Wohnraumspekulation vor

Barcelonas Bürgermeisterin Ada Colau geht mit Geldstrafen gegen die Spekulation mit Wohnraum vor. Wie das Rathaus der katalanischen Metropole am Donnerstag mitteilte, wurden gegen die Wohnungsvermittlungsportale »Airbnb« und »Homeaway« Bußgelder in Höhe von jeweils 600.000 Euro verhängt. Damit soll die Vermittlung von privaten Ferienwohnungen ohne Genehmigung der Stadt bestraft werden. Die beiden Portale hätten nach ersten Strafen in Höhe von je 30.000 Euro, die im Dezember 2015 verhängt worden waren, weiter illegal Wohnungen vermittelt, betonte die Stadtverwaltung.

»Es gibt bei uns Tausende Wohnungen, die ohne Genehmigung vermietet werden und für deren Vermarktung überhaupt keine Steuern entrichtet werden«,...

Artikel-Länge: 2239 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €