75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2016 / Inland / Seite 5

Eisenbahner im Kampfmodus

Gewerkschaftstag der EVG: Wahlfreiheit zwischen Lohnerhöhung und mehr Urlaub verlangt. Ein Schwerpunkt ist Kampf gegen Schrumpfkurs bei DB Cargo

Katrin Küfer

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG gibt sich in der laufenden Tarifrunde mit der Deutschen Bahn (DB) kämpferisch. Wenn es in den anstehenden Verhandlungsrunden bis zum 8. Dezember nicht zu einer Einigung komme, werde man zu Warnstreiks aufrufen, erklärte das für Tarifpolitik zuständige Vorstandsmitglied Regina Rusch-Ziemba vor den Delegierten des diesjährigen Kleinen Gewerkschaftstags ihrer Organisation am Mittwoch in Fulda.

Kernpunkt des aktuellen EVG-Forderungspakets ist neben einer Lohnerhöhung für alle Beschäftigten erstmals zusätzlich eine individuelle Wahlfreiheit zwischen einer Arbeitszeitverkürzung und einem weiteren Lohnplus. So sollen die DB-Beschäftigten künftig selbst entscheiden können, ob sie einer Stunde weniger Arbeitszeit pro Woche, sechs Tage mehr Jahresurlaub oder eine zusätzliche Lohnerhöhung von 2,5 Prozent haben möchten. Diese Wahlfreiheit müsse auf jeden Fall im Tarifvertrag festgeschrieben werden, so Rusch-Ziemba. Mit dem F...

Artikel-Länge: 4557 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk