75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2016 / Schwerpunkt / Seite 3

»Die Spitze des Eisbergs«

Obdachlosigkeit ist nur ein Indikator für Hamburgs gravierende soziale Probleme

Kristian Stemmler

Auch wenn die zunehmende Zahl von Flüchtlingen und Zuwanderern aus osteuropäischen EU-Staaten die Probleme mit der Obdachlosigkeit in Hamburg verschärft hat, weil ein kleiner Teil von ihnen auf der Straße landete – das Problem ist älter und hängt mit der Wohnungsnot in der Stadt zusammen. »Die Obdachlosigkeit ist nur die Spitze des Eisberges«, sagt Stephan Nagel, der beim Diakonischen Werk Hamburg (DW) für den Bereich Wohnungslosigkeit zuständig ist.

Angesichts der ungenügenden politischen Anstrengungen des Senats, die Wohnungsnot zu bekämpfen, gründete sich im Juni 2016 ein »Hamburger Bündnis für eine neue soziale Wohnungspolitik«. Dazu gehören die Diakonie, der Caritasverband, der Verein »Mieter helfen Mietern« und die Stadtentwicklungsgesellschaft Stattbau Hamburg.

Bei der Vorstellung des Bündnisses und eines Maßnahmenplans wurde Gabi Brasch vom DW-Vorstand deutlich. Die Zahl der anerkannten, aber unversorgt bleibenden Wohnungsnotfälle liege aktuell bei ...

Artikel-Länge: 3486 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk