Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
15.11.2016 / Feuilleton / Seite 11

Aufwachen und mehr lieben!

Die Lust auf das Leben, in allem und trotz allem: Kate Tempest beendete ihre Europatournee in Liège

Frank Schwarzberg

Kate Tempest kommt aus der Londoner Slam-Poetry-Szene und schreibt Lyrik, Romane, Theater und rappt ihre Texte. Eine Urgewalt. Ihr Nachname steht ja für Sturm, Wirbelwind. Chaos. Und so heißt dann auch ihr neues Album »Let Them Eat Chaos«. Bei ihren Auftritten führt sie es in Gänze auf. Am Freitag präsentierte sie es zum Abschluss ihrer Europatour im Reflektor in Liège, Belgien.

»Hello, my name’s Kate«, beginnt sie ganz unkompliziert, burschikos anmutend mit Jeans und einem verfusselten Kapuzenpulli, die Augen gleichermaßen wach, voller Neugier, und trotzdem müde, von den Tour- und Promotion-Strapazen der letzten Wochen. Sie wird auch irgendwann schlafen, aber vorstellen kann man es sich nicht so richtig. Tempest ist ihr Künstlername, Kate Esther Calvert, wie die 30jährige wirklich heißt, wäre nicht so programmatisch.

Sie lebt ihre Texte, die Figuren, mit ihren Ängsten, Sorgen und Sehnsüchten. Ihr Auftritt dauert wie das Album eine knappe Stunde. Aber wievi...

Artikel-Länge: 4045 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €